MAN WOMAN DOOR

2010 | 10’ | 16mm | Stereo | Farbe/SW

“Ich bin Schauspielerin und ich lasse mich dirigieren. Es ist eine unmögliche Liebe.“

Ein Schauspieler und eine Schauspielerin scheinen an einem Filmset gefangen in einer Endlosschleife der immer gleichen Szene. Unterschnitten mit Textpassagen aus Promointerviews für Kinofilme stellt sich die Frage, wer (oder was) im populären Kino eigentlich Regie führt.

PERFORMER*INNEN
Jennifer Sabel
Bastian Heidenreich

REGIE / PRODUKTION / SCHNITT
Marlene Denningmann

KAMERA
Michael Steinhauser

TON
Lukas Uwira

LICHT
Louis Fried